BESTELLUNG


KULTBOX ALS PRINTAUSGABE


Sie möchten die KultBox immer griffbereit auf Ihren Schreibtisch haben? Dann bestellen Sie einfach die praktische Printausgabe gegen eine > Schutzgebühr.

 

Bitte beachten Sie, dass wir aus organisatorischen Gründen nur an einem Tag in der Woche Versendungen vornehmen können. Bestellungen der KultBox sind jederzeit möglich. Vielen Dank für Ihr Verständnis!


Lesen Sie bitte auch unsere > Hinweise zum Urheberrecht.


Kultbox bestellen

Bitte füllen Sie alle mit * markierten Felder aus. Vielen Dank!
Vorname*
Nachname*
Institution*
Tätigkeit*
Die nachfolgende Adresse ist*
dienstlich
privat
Straße*
Hausnummer*
PLZ*
Ort*
E-Mail-Adresse*
Wiederholung E-Mail-Adresse*
Telefon (für Rückfragen)*
Schutzgebühr: 15,00 Euro (inkl. Versand)
Ich arbeite als Kulturschaffende*r freiberuflich in der Kulturellen Bildung in Niedersachsen.
Ich arbeite für einen eingetragenen Verein der Kulturellen Bildung in Niedersachsen.
Ich arbeite für eine öffentliche oder gemeinnützige kulturelle Bildungseinrichtung in Niedersachsen.
Schutzgebühr: 49,00 Euro (inkl. Versand)
Ich bin nicht in der Kulturellen Bildung tätig.
Ich arbeite für ein gewerbliches Unternehmen.
Ich arbeite in einem anderen Bundesland.
Sonstiges
Was möchten Sie uns noch mitteilen?
Datenschutzerklärung*
Hiermit stimme ich der

Datenschutzerklärung zu.

Newsletter der LKJ

Ich möchte den Newsletter der LKJ erhalten und mich > online anmelden

Wie sind Sie auf dieses Angebot aufmerksam geworden?
Newsletter der LKJ
Website der LKJ
Facebookseite der LKJ
Telefonat
Veranstaltung
Presse
Sonstige
Bitte füllen Sie alle mit einem * gekennzeichneten Felder aus

Kontakt

Sie haben eine Frage? Kontaktieren Sie uns!

Sandra Kilb

Bildungsreferentin
Beratung zu Fördermitteln und KultBox

Telefon: 0511 600 605-753 (Mo.-Mi.)
E-Mail: s.kilb(a)lkjnds.de

 


Schutzgebühr

Personen, die für eingetragene Vereine der > Kulturellen Bildung oder in öffentlichen oder gemeinnützigen kulturellen Bildungseinrichtungen in Niedersachsen arbeiten, sowie Kulturschaffende, die freiberuflich in der Kulturellen Bildung in Niedersachsen tätig sind, bezahlen eine Schutzgebühr in Höhe von 15,00 Euro (inklusive Versandkosten).

Sollten diese Kriterien auf Sie nicht zutreffen, erheben wir eine Schutzgebühr in Höhe von 49,00 Euro (inklusive Versandkosten).


Institutionen und Unternehmen, auf die die genannten Kriterien nicht zutreffen, die aber im Rahmen von Kultur macht stark, SCHULE: KULTUR! oder anderen Projekten tätig sind oder zukünftig tätig sein wollen, setzen sich bitte mit uns per > E-Mail in Verbindung.

 

>> zurück zum Seitenanfang


Was ist Kulturelle Bildung?

Kulturelle Bildung, verstanden als Allgemeinbildung, ist die Befähigung des Einzelnen, die komplexen gesellschaftlichen Veränderungen begreifen und mitgestalten zu können.

Ein besonderer Aspekt der Bildung bezieht sie sich auf die Wahrnehmungsförderung und ästhetisch-künstlerische Gestaltung. Im Zentrum steht der aktive künstlerische Prozess der jeweiligen Zielgruppe. Kinder und Jugendliche brauchen Spiel und die Künste für die Entfaltung ihrer Sinne, für ihr Verstehen, Wissen und Können.


>> zurück zum Seitenanfang


Hinweise zum Urheberrecht

Alle auf dieser Internetpräsenz und in der Printversion verwendeten Texte, Fotos und grafischen Darstellungen sind urheberrechtlich geschützt. Sollten Sie Teile hiervon verwenden wollen, wenden Sie sich bitte an den Seitenbetreiber per > E-Mail.


Illustrationen: 2020 · Arne Wahlers, Ottersberg


>> zurück zum Seitenanfang


Die Förderer der Kontaktstelle Kultur macht Schule in Niedersachsen