WILLKOMMEN

bei der Kontaktstelle Kultur macht Schule

Für Kulturschaffende, die mit Bildungseinrichtungen zusammenarbeiten möchten, bietet die Kontaktstelle  umfassende Beratung, Qualifizierung und Fachaustausch. Denn wir kennen die Kontakte, Förderprogramme und Voraussetzungen für gelingende Kooperationen.

Sprechen Sie uns an. Wir helfen Ihnen gerne weiter. 

 


AKTUELLES

Neueste Ausgabe von "Politik & Kultur" online abrufbar

30.03.2020

Der Deutsche Kulturrat druckt in der aktuellen Ausgabe unter anderem ein Interview mit Kulturstaatsministerin Monika Grütters ab, listet auf, welche Maßnahmen die Bundesländer in der Corona-Pandemie ergreifen, und informiert über die Forderung der BKJ, Kulturelle Bildung zu fördern. > Zum Download von "Politik & Kultur"

 


LKJ informiert Kulturschaffende auf Extraseite über "Hilfe in der Corona-Pandemie"

26.03.2020

Wir informieren Sie laufend über aktuelle Entwicklungen. Erfahren Sie Neuigkeiten über Hilfsmaßnahmen des Bundes und des Landes Niedersachsen für Kulturschaffende, Kurzarbeitergeld, Verdienstausfall und weitere wichtige Themen. > Zu "Hilfe in der Corona-Pandemie"


Infos zu Verdienstausfall, Fördernmitteln und Kurzarbeitergeld für Kulturschaffende

19.03.2020

In unserem aktuellen > Newsletter informieren wir unter anderem zu Verdienstausfällen, Fördermitteln und Kurzarbeitergeld für Kulturschaffende, die aufgrund der Corona-Pandemie derzeit keine Projekte durchführen können oder ihre Einrichtungen vorübergehend schließen müssen.

Wenn Sie auch auf dem Laufenden bleiben wollen, abonnieren Sie unseren Newsletter. > Hier geht's zur Anmeldung


Corona-Krise: Auch Einrichtungen und Freiberufliche in der Kulturellen Bildung brauchen Unterstützung!

18.03.2020

Die Bundesvereinigung Kulturelle Jugendbildung (BKJ) appelliert an alle Verantwortlichen:

  • Nothilfefonds für Künstler*innen auch für selbständige Pädagog*innen sowie kulturpädagogische Agenturen und Vereine zu öffnen!

  • Möglichkeiten des Haushaltsrechts auszuschöpfen, damit Jugend-, Bildungs- und Kultureinrichtungen nicht in ihrer Existenz gefährdet werden!

  • Freiberuflich Tätige durch Ausfallhonorare etc. vor Einnahmeverlusten zu schützen!


Bundesregierung startet Hilfsmaßnahmen wegen Coronavirus

17.03.2020

Kulturstaatsministerin Monika Grütters: „Kultur- und Kreativwirtschaft müssen massiv unterstützt werden.

Die Bundesregierung wird mit Maßnahmen in Milliardenhöhe Arbeitnehmer*innen und Unternehmen vor den Folgen des Coronavirus schützen. Zu den beschlossenen Schritten gehören die Ausweitung des Kurzarbeitergeldes, Liquiditätshilfen und die Stundung von Steuerzahlungen, die auch der Kultur- und Kreativwirtschaft zugutekommen sollen. > Mehr Infos


Wir sind im Homeoffice - aber weiter für Sie da!

16.03.2020

Liebe Kulturschaffende,

aufgrund der aktuellen Verbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 sind die Mitarbeiter*innen der LKJ Niedersachsen ab Dienstag, 17. März 2020 hauptsächlich im Homeoffice für Sie erreichbar.

Bitte wenden Sie sich mit Ihrem Anliegen zunächst per E-Mail an die jeweilige Ansprechpartnerin oder den Ansprechpartner und vereinbaren Sie ggf. einen telefonischen Beratungstermin. Die Kontaktdaten finden Sie > hier

Außerdem entfallen alle Veranstaltungen der LKJ Niedersachsen bis zum 30. April 2020. Dies betrifft auch die frei wählbaren Bildungstage und Seminare der Freiwilligendienste sowie das Großseminar FSJ Politik vom 20.-24.4.2020. Die Bildungstage gelten für die Freiwilligen als entschuldigt und werden nicht nachgeholt.

"Wir folgen mit dieser Absage den Empfehlungen des Robert Koch Instituts, die gesamtgesellschaftlichen Anstrengungen zur Reduzierung von sozialen Kontakten mit dem Ziel der Vermeidung von Infektionen im privaten, beruflichen und öffentlichen Bereich zu unterstützen.“, erläutert LKJ-Geschäftsführerin Insa Lienemann.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!

Ihre LKJ Niedersachsen


Besuchen Sie uns auf Facebook, Instagram und YouTube!



Wenn Sie Facebook besuchen, speichert und verarbeitet Facebook Ihre Daten.

Zweck, Dauer und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen unter www.facebook.com/policy.php



Die Förderer der Kontaktstelle Kultur macht Schule in Niedersachsen