MITREDEN, MITMACHEN, MITGESTALTEN

 

In welcher Art und Weise gehen wir miteinander in den Diskurs? 

Wie gehen wir mit unterschiedlichen Meinungen um?

Wie demokratisch ist unser Kulturverein eigentlich aufgestellt? 

Und wie kann ich für mehr Partizipation und Teilhabe sorgen?


An zwei Tagen im März werden in Workshops die Themen Demokratieverständnis, Partizipation, Teilhabe und Diskussionskultur vertieft, diskutiert und für die Praxis im eigenen Verein aufbereitet. Das Rahmenprogramm lädt zum Nachdenken, ins Gespräch kommen und Selbstbeteiligen ein. Expert*innen aus Vereinen, Jugendbeteiligungen, Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit werden die Veranstaltung mit ihrem Fachwissen und ihren Erfahrungen gestalten.

 

Die Veranstaltung richtet sich an ehren- und hauptamtliche Kunst- und Kulturschaffende in Vereinsstrukturen, aber auch an kulturinteressierte Partner*innen aus Schulen und anderen Bildungseinrichtungen.

 

> Die Teilnahmegebühren sind gestaffelt.


Bitte beachten Sie das > Hygiene- und Maßnahmenkonzept der Bundesakademie


Anmeldeschluss: 01. März 2022 (23.59 Uhr)   

 



Lassen Sie sich über weitere Veranstaltungen informieren!

 

 

Eine Veranstaltung der Kontaktstelle Kultur macht Schule der Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Niedersachsen e.V. (LKJ) und der Bundesakademie für Kulturelle Bildung Wolfenbüttel.


Kontakt

Sie haben eine Frage? Kontaktieren Sie uns!

Lea Christin Fischer

Servicestelle "Kultur macht stark"
Information, Beratung und Qualifizierung in Niedersachsen

Tel.: 0511. 600 605-65
E-Mail: l.fischer(a)lkjnds.de


Teilnahmegebühren

Damit auch Menschen mit mehr Interesse als finanziellen Mitteln an der Fachtagung teilnehmen können, bieten wir gestaffelte Gebühren an:

 

  • 100 Euro für Teilnehmende, deren Beitrag von einer Institution übernommen wird (Arbeitgeber*in, Stiftung o.ä.)
  •   75 Euro für Freiberufler*innen und Angestellte mit stabilem Einkommen
  •   50 Euro für Ehrenamtliche/ Studierende / Freiberufler*innen und Angestellte mit geringem Einkommen

 

Die Kosten für Material, Tagungsverpflegung und Unterkunft sind in der Teilnahmegebühr enthalten.

 

>> zurück zum Seitenanfang


Die Förderer der Kontaktstelle Kultur macht Schule in Niedersachsen