IM GELD SCHWIMMEN

 

Fachtag in Präsenz

in der Bundesakademie für Kulturelle Bildung Wolfenbüttel

Es ist endlich soweit: Der erste Fördermittelmarkt der "Im Geld schwimmen"-Serie öffnet in der Bundesakademie für Kulturelle Bildung Wolfenbüttel seine Pforten. Egal, ob Sie schon eine konkrete Projektidee haben oder gerade erst in das Thema Projektfinanzierung einsteigen: Hier treffen Sie auf regionale und überregionale Förderer und Stiftungen, können Expert*innen Ihre Fragen stellen und erhalten in Workshops die Werkzeuge, die Sie für einen gelungenen Antrag benötigen.

Bereit, Ihre Kulturprojekte auf die nächste Stufe zu heben?
Tauchen Sie ein in die Welt der Fördermittel für Projekte der Kulturellen Kinder- und Jugendbildung und entdecken Sie Ihre Möglichkeiten auf unserem ersten Fördermittelmarkt in der Bundesakademie Wolfenbüttel!

Lernen Sie Ihre Förderer persönlich kennen
Treffen Sie regionale und überregionale Stiftungen, die sich auf Ihre spannenden Projektideen freuen. Stellen Sie ihnen alle Fragen, die Sie schon immer stellen wollten, und erfahren Sie aus erster Hand, wie Sie Ihre Projekte für Kinder und Jugendliche fördern lassen können.

Meistern Sie die Kunst des Antragsschreibens
In unseren Workshops lernen Sie die Werkzeuge und Techniken kennen, um überzeugende Anträge zu verfassen. Von der Ideenfindung bis zur Budgetplanung – wir geben Ihnen das Rüstzeug an die Hand, mit dem Sie Ihre Visionen Wirklichkeit werden zu lassen. Mit den entwickelten Kurzpräsentationen können Sie direkt in die Gespräche mit den Förderern gehen.

Netzwerken und Austausch
Knüpfen Sie wertvolle Kontakte und tauschen Sie sich mit Gleichgesinnten aus. Nutzen Sie die Gelegenheit, sich inspirieren zu lassen und neue Partnerschaften zu schmieden.

 

Weitere Informationen zur Veranstaltung veröffentlichen wir in Kürze an dieser Stelle.


Eine Veranstaltung der Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Niedersachsen (LKJ) und der Bundesakademie für Kulturelle Bildung Wolfenbüttel (ba)


Unser Newsletter informiert Sie über weitere Veranstaltungen:

 


Kontakt

Sie haben eine Frage? Kontaktieren Sie uns!
 

Lea di Lena

Tel.: 0511. 600 605-65
E-Mail: l.dilena(a)lkjnds.de


Die Förderer der Kontaktstelle Kultur macht Schule in Niedersachsen